cleanflame soudure

Unsere Technologie: eine Wasserstoffflamme,

die aus Wasser und Elektrizität erzeugt wird

Die Bulane Technologie erlaubt Ihnen, an jedem Ort einen sauberen und leistungsstarken Brennstoff aus Sauerstoff und Wasserstoff aus dem Wasser zu erzeugen.

Der so erzeugter Brennstoff befreit Sie von den Gefahren der Förderung, der Lagerung und des Transportes von gefährlichen Gasen.

Der so erzeugter Brennstoff befreit Sie von den Gefahren der Förderung, der Lagerung und des Transportes von gefährlichen Gasen.

Unsere Lösung: dyomix®

Wasserstoffhartlöten der neuen Generation

Seit 2009 entwickelt Bulane die dyomix® Lösung: Eine Reihe von Generatoren und Zubehör stehen nebst Dienstleistungen für Hartlötspezialisten bereit. Eine große Anzahl von europäischen führenden Unternehmen in dieser Branche haben sich mit dieser neuen Ausrüstung ausgestattet, um Produktivität, Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit durch erneuerbare, grüne Technologie zu vereinen.

Obwohl bisher nur für wichtige industrielle Produktionsstätten vorbehalten, die dyomix® Technologie wird (ab 2017) mit der Einführung eines mobilen Apparats für Auswärtsbaustellen für alle professionelle Flammenlöter zur Verfügung stehen.

Mit diesen verschiedenen Anwendungen schafft Bulane es, die Wichtigkeit und Wirtschaftlichkeit von Wasserstofflösungen zu demonstrieren, Wasserstofflösungen, die in naher Zukunft wichtige Entwicklungen durchmachen werden.

Unsere Vision

Wasser beinhaltet alle wichtigen Elemente für eine saubere Verbrennung. Bulane hat das gut verstanden und hegt die Ambition, fossile Verbrennung durch eine saubere Verbrennung aus Sauerstoff und Wasserstoff, zu ersetzen, welche durch die Elektrolyse von Wasser erzielt wird.

In dieser Weise beteiligt sich Bulane aktiv an den Übergang zu erneuerbare Energien und baut die Welt des „nach dem Öl“ auf, indem man sich auf Wasserstoff verlässt, die Energiequelle, die den Mensch und seine Umwelt respektiert.

Unsere Mission

Bulane möchte die Wasserstoffflamme allen erschwinglich und zugänglich machen.

Unser Team möchte nicht nur eine Alternative zu fossilen Gasen überall anbieten, sondern diese Möglichkeit auch effizient und wirtschaftlich gestalten. Jeden Tag entwickeln wir Lösungen und Technologien, um die Anforderungen von allen potentiellen Anwendern der Wasserstoffflamme gerecht zu werden.

Unsere Werte

Das Bulane Team teilt starke Werte, die durch alle getätigten Aktion gehen. Durch diese einzigartige Einstellung wird es dem Unternehmen gelingen, vorwärts zu gehen und seine Vision vollwertig zu erfüllen. Die DNA von Bulane kann man in drei Wörtern zusammenfassen:

Ambition, Teilen, Transparenz

Date chiave

Bulane rappresenta una bella storia ancora in corso di scrittura, segnata tra l’altro dalle seguenti date:

  • 2005 a 2009 – Sviluppo delle tecnologia e primi prototipi
  • 2009 – Creazione della ditta Bulane
  • 2010 – Elaborazione di un prototipo dedicato alle applicazioni di brasatura a fiamma
  • 2011 a 2013 – Test industriali
  • 2013 – Lancio commerciale della gamma di generatori dyomix® „Workshop“ per i produttori industriali. Primi successi commerciali.
  • 2014 – Primi clienti all’esportazione (Italia, Germania)
  • 2015-07 – Raccolta fondi (2,7M€)
  • 2015-10 – Trasloco nei locali di Cournonsec, e strutturazione dell’equipe
  • 2015-11 – Bulane è ambasciatrice della French Tech in occasione del summit COP 21 di Parigi
  • 2016-02 – Creazione delle unità commerciali in Italia ed in Germania
  • 2016-09 – Sviluppo di mercati export fuori dalla EU: Turchia, Russia

Auszeichnungen

– Bulane Ambassador der COP21 2015 ernannt
– Grand Prix Objectif LR 2015
– 1. Platz Clean Tech Open 2014
– Preis CAP 2013
– Trophäe Cap’Tronic 2011
– Trophäe de l’Innovation Industrie Lyon 2011
– 1. Platz CNACETI 2010
– Preis Innovation Energaïa 2009

I nostri partners

L'equipe

Das Bulane Projekt lebt und entwickelt sich täglich dank konzentrierter Aktionen einer festen und vereinten Mannschaft.

Durch Herrn Nicolas Jerez initiiert wächst das Unternehmen stetig mit neuen Mitgliedern aus verschiedenen Bereichen. Heute besteht das Team aus 11 Mitgliedern verteilt in Frankreich, Deutschland und Italien, um ihre Kunden am Besten zu bedienen.

Nicolas Jerez

CEO

Florian Scocard

Product & Sales Manager

Laurent Damonneville

Mechanics Project Leader

Fabien Champseix

Mechanics Developer

Aurélie Olivera

Back-Office & Marketing Communication Manager

Paul Arcidiacono

R&D PhD Engineer

Anthony Battaglia

RD & Industrialization Engineer

Adrien Picq

Production Operator

Christophe Séchet

Mechanics Project Leader